Rindfleisch-Pflaumen-Ragout Rezepte

Rindfleisch-Pflaumen-Ragout.

Rindfleisch-Pflaumen-Ragout allesrezept.de Sie können haben Rindfleisch-Pflaumen-Ragout mit 11 zutaten und 11 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Rindfleisch-Pflaumen-Ragout

  1. Du brauchst Rindfleisch / am Stück oder als Gulasch.
  2. Du brauchst Olivenöl nach Bedarf.
  3. Bereiten Schalotten.
  4. Du brauchst Knoblauchzehen.
  5. Du brauchst Pflaumen.
  6. Bereiten Pflaumenmus.
  7. Bereiten Salz, Pfeffer.
  8. Bereiten Zimt.
  9. Bereiten Ingwerpulver.
  10. Bereiten Rohrzucker.
  11. Bereiten Rinderbrühe.

Rindfleisch-Pflaumen-Ragout Schritt für schritt

  1. Die mundgerecht-großen Fleischstücke waschen und mit Haushaltspapier trocken tupfen..
  2. Die Schalotten und Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfeln schneiden..
  3. Die Pflaumen waschen, entkernen und in Stücke schneiden..
  4. Das Fleisch im Olivenöl in einem Schmortopf scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen..
  5. Schalotten und Knoblauch hinzufügen und glasig bzw. weich braten..
  6. Zimt, Ingwer und Rohrzucker vermischen, in den Bräter geben und im Bratfett karamellisieren lassen..
  7. Die Rinderbrühe vorsichtig angießen..
  8. Das Fleisch im geschlossenen Schmortopf auf dem Herd bei niedriger Temperatur garen lassen, bis die Flüssigkeit beinahe verdampft ist..
  9. Die Pflaumenstücke und den Pflaumenmus zum Fleisch geben..
  10. Das Ragout im Schmortopf ohne Deckel im Backofen bei niedriger Hitze circa 30-40 Minuten solange, unter bisweilen vorsichtigem Umrühren, weiter schmoren lassen, bis sich die Früchte zu einer dickflüssigen Sauce aufgelöst haben..
  11. Als Beilagen zu diesem Ragout passen außer den hier abgebildeten Beilagen z.B. grüner Salat, Erbsen, Bohnen, Kartoffeln, Pasta oder Püree..

So macht man lecker Rindfleisch-Pflaumen-Ragout. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!