Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte Rezepte

Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte.

Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte allesrezept.de Sie können kochen Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte mit 10 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte

  1. Bereiten Kartoffeln.
  2. Bereiten 1 Lauchstange.
  3. Bereiten Speck (dieser kann weggelassen werden, um vegetarisch zu kochen).
  4. Du brauchst 1 Glas Milch.
  5. Bereiten 1 kleine Packung Quark.
  6. Bereiten 1 Salatgurke.
  7. Du brauchst Dillspitzen, Paprikapulver, Salz.
  8. Du brauchst 1/2 Zwiebel.
  9. Bereiten 2 EL Olivenöl.
  10. Du brauchst etwas Mehl oder Speisestärke.

Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte Schritt für schritt

  1. Kartoffeln schälen und in kleinere Stücke schneiden. In Salzwasser legen und zum Kochen bringen..
  2. Den Lauch säubern und in Ringe schneiden und auf die kochenden Kartoffelstücke legen. Eine halbe geschälte Zwiebel mitkochen..
  3. Ein Glas Milch zugeben und mit Salz und Paprikagewürz, ggf. Pfeffer würzen. Nach ca. 10 Minuten Zwiebel entnehmen..
  4. Speck würfeln und anbraten in einer beschichteten Pfanne. Danach die Röstaromen in der Pfanne vorsichtig mit einigen Löffeln von dem kochenden Sud aus dem Kartoffeltopf, lösen. Dann den Speck plus den Sud etwas abbinden mit Mehl oder Speisestärke und danach zurück in den Kartoffeltopf geben..
  5. Für den Gurkendip eine Salatgurke raspeln und dann zwei Esslöffel Olivenöl und 1 kleine Packung Speisequark verrühren. Mit Salz und Dill abschmecken..
  6. Kurz vor dem Servieren einen Klecks in die Mitte geben. Guten Appetit. 🐘.

So macht man lecker Milder Kartoffeltopf mit frischer, kühler Dill-Gurken-Mitte. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!