Brownies – zuckerfrei, glutenfrei und vegan Rezepte

Brownies – zuckerfrei, glutenfrei und vegan.

Brownies - zuckerfrei, glutenfrei und vegan allesrezept.de Sie können haben Brownies – zuckerfrei, glutenfrei und vegan mit 6 zutaten und 3 schritte. So kochen Sie das.

Zutaten von Brownies – zuckerfrei, glutenfrei und vegan

  1. Bereiten Datteln, getrocknet und entsteint.
  2. Bereiten Kokosöl.
  3. Bereiten Erdnussbutter.
  4. Du brauchst Walnüsse (optional).
  5. Du brauchst Kakao.
  6. Bereiten Salz.

Brownies – zuckerfrei, glutenfrei und vegan Anleitung

  1. Die Datteln in einer Schüssel mit Wasser bedecken und ungefähr eine Stunde einweichen lassen, danach pürieren, so dass eine zähe Masse entsteht..
  2. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Kokosöl, die Erdnussbutter, den Kakao und das Salz zu dem Dattelpüree hinzufügen und alles gut verrühren. Die Walnüsse grob hacken und daruntermischen..
  3. In eine mit Backpapier ausgelegte Form streichen und 15 Minuten backen; wenn der Brownie an den Rändern fest wird, herausnehmen und 10 Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach mit dem Backpapier herausnehmen und mindestens 20 weitere Minuten abkühlen lassen..

So macht man einfach und lecker Brownies – zuckerfrei, glutenfrei und vegan. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!