Kochen Lecker Vegane Pasta alla Bolognese

Vegane Pasta alla Bolognese.

Vegane Pasta alla Bolognese allesrezept.de Sie können kochen Vegane Pasta alla Bolognese mit 11 zutaten und 4 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Vegane Pasta alla Bolognese

  1. Du brauchst Pasta.
  2. Bereiten Tofu natur.
  3. Bereiten Sojasauce.
  4. Du brauchst Olivenöl.
  5. Du brauchst Chiliflocken.
  6. Bereiten Knoblauchpulver.
  7. Bereiten Paprikapulver.
  8. Du brauchst Zwiebel.
  9. Bereiten Dosentomaten (gestückelt).
  10. Bereiten Oregano.
  11. Du brauchst Knoblauchzehe.

Vegane Pasta alla Bolognese Schritt für schritt

  1. Zuerst die Flüssigkeit aus dem Tofu pressen, diesen dazu zwischen zwei Stück Küchenpapier legen und 10 Minuten lang beschweren. In der Zwischenzeit in einer Schüssel Sojasauce, 1 EL Olivenöl, Chiliflocken, Knoblauch- und Paprikapulver mischen. Anschließend den Tofu in die Schüssel bröseln und gut mit der Marinade vermischen..
  2. Die Tofubrösel auf einem Blech mit Backpapier verteilen und 40 Minuten bei 180°C rösten..
  3. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig anbraten. Dann die Tomaten hinzufügen und mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce auf kleinster Stufe köcheln lassen und die Tofubrösel hinzufügen, wenn sie fertig sind. Ich fülle meist die leere Dose von den Tomaten noch mal mit Wasser und gieße dieses dazu, damit die Sauce nicht zu dick einkocht..
  4. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten und alles zusammen servieren..

So macht man lecker Vegane Pasta alla Bolognese. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!