Kochen Lecker Crêpes mit frischen Feigen

Crêpes mit frischen Feigen.

Crêpes mit frischen Feigen allesrezept.de Sie können haben Crêpes mit frischen Feigen mit 8 zutaten und 2 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Crêpes mit frischen Feigen

  1. Du brauchst 6 frische Feigen.
  2. Bereiten 4 EL Zucker.
  3. Bereiten 3 Orangen.
  4. Du brauchst Crêpes Teig.
  5. Du brauchst 25 gr Butter.
  6. Bereiten 60 gr Mehl.
  7. Bereiten 1 Ei.
  8. Du brauchst 1,5 dl Milch.

Crêpes mit frischen Feigen Schritt für schritt

  1. Crêpe Teig: Die Butter schmelzen. Eier und Milch verrühren zum Mehl geben, zu einem glatten Teig rühren und die geschmolzene Butter unterrühren. Kurz ruhen lassen. Butter in einer kleinen Bratpfanne schmelzen und 4 Crêpes backen..
  2. Zucker karamellisieren, den ausgepressten Orangensaft dazugeben und köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Feigen halbieren, in das Caramel geben und kurz köcheln. Die fertigen Crêpes zu einem Dreieck falten und zu den Feigen geben. Alles nochmals kurz wärmen, dann auf einen Teller geben..

So macht man kostlich Crêpes mit frischen Feigen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!