Schnelle Muffins Rezepte

Schnelle Muffins.

Schnelle Muffins allesrezept.de Sie können kochen Schnelle Muffins mit 9 zutaten und 7 schritte. So erreichen Sie das.

Zutaten von Schnelle Muffins

  1. Du brauchst weiche Butter.
  2. Bereiten Zucker.
  3. Bereiten Bourbon-Vanillezucker.
  4. Du brauchst Mehl.
  5. Du brauchst Backpulver.
  6. Bereiten Eier.
  7. Du brauchst Milch.
  8. Bereiten Puderzucker.
  9. Bereiten Zitronen (Saft).

Schnelle Muffins Anleitung

  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen..
  2. Butter mit Zucker und Vanillezucker zu einer Creme verrühren. Eier hinzugeben und weiter rühren..
  3. Mehl und Backpulver zur Creme sieben. Langsam, während dem Rühren, die Milch zufließen lassen und zu einem glatten Teig verrühren..
  4. Teig in eine Muffinform geben und für ca. 15 Minuten backen..
  5. Puderzucker und Zitronensaft verrühren. Achtung: Den Zitronensaft nach und nach dazugeben, der Guss darf nicht zu flüssig sein..
  6. Guss auf die abgekühlten Muffins verteilen und Muffins verzieren..
  7. Tipp: Der Teig kann auch nach Herzenslaune gepimpt werden. Zum Beispiel mit Früchten oder Schokoladenstücken. ♥️.

So macht man kostlich Schnelle Muffins. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!