Rezept: Kostlich Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett

Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett.

Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett allesrezept.de Sie können kochen Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett mit 8 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett

  1. Bereiten 3 Eier.
  2. Du brauchst 2 EL Milch.
  3. Du brauchst 2 EL Wasser.
  4. Bereiten Salz, Pfeffer.
  5. Bereiten 2 Tomaten.
  6. Bereiten 1 Stängel Basilikum.
  7. Bereiten 10 g Butter.
  8. Du brauchst 35 g geriebener Käse (hier: Cheddar).

Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett Schritt für schritt

  1. Die Eier mit der Milch und dem Wasser in einer Schüssel mit einem Schaumbesen locker schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen..
  2. Die Tomaten waschen, trocken tupfen, halbieren, den Strunk entfernen und die Tomaten in Stücke schneiden..
  3. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln, die Blätter abrupfen und grob hacken..
  4. Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Eiermischung hineingießen..
  5. Wenn die Oberseite des Omeletts noch leicht flüssig ist, zuerst den geriebenen Käse auf eine Hälfte verteilen, die Tomaten- und Basilikumstücke darauf legen und die unbelegte Omelettseite über die Käse-Tomaten-Basilikum-Mischung falten..
  6. Das Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett noch eine Minute garen lassen, dann auf einen Teller schieben und servieren..

So macht man kostlich Käse-Tomaten-Basilikum-Omelett. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!