Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat Rezepte

Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat.

Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat allesrezept.de Sie können haben Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat mit 9 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat

  1. Du brauchst Rotkohl.
  2. Du brauchst Blutorangen.
  3. Bereiten Walnusskerne.
  4. Bereiten mittelscharfer Senf.
  5. Du brauchst Saft von 3 kleinen Blutorangen.
  6. Du brauchst Balsamicoessig.
  7. Du brauchst brauner Zucker.
  8. Bereiten Walnussöl.
  9. Du brauchst Salz, Pfeffer.

Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat Schritt für schritt

  1. Den Rotkohl fein raspeln..
  2. Die Blutorangen schälen, die Scheiben filetieren, in Stücke schneiden und zum Rotkohl in eine Schüssel geben..
  3. Die Walnusskerne etwas zerkleinern und ebenfalls in die Salatschüssel geben..
  4. Das Dressing aus dem Senf, dem Blutorangensaft, dem Balsamicoessig, dem braunen Zucker und dem Walnussöl verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken..
  5. Das Dressing über den Salat gießen, vorsichtig unterheben und den Salat mindestens für eine Stunde ziehen lassen..

So macht man perfekt Rotkohl-Walnuss-Blutorangen-Salat. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!