Haselnuss-Joghurt-Makronen Rezepte

Haselnuss-Joghurt-Makronen.

Haselnuss-Joghurt-Makronen allesrezept.de Sie können kochen Haselnuss-Joghurt-Makronen mit 7 zutaten und 2 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Haselnuss-Joghurt-Makronen

  1. Bereiten Zucker.
  2. Bereiten gemahlene Haselnüsse.
  3. Bereiten griechischer Joghurt.
  4. Bereiten Eiweiß.
  5. Bereiten Salz.
  6. Du brauchst Zimt.
  7. Bereiten ganze Haselnüsse.

Haselnuss-Joghurt-Makronen Anleitung

  1. Haselnüsse, Mehl, Zimt, Joghurt und Zucker in einer Schüssel vermischen. In einer anderen Schüssel die 3 Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, dann löffelweise in den trockenen Teig rühren. Ofen aufheizen auf 180 Grad C..
  2. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit einem EL kleine Häufchen machen und je eine Haselnuss in die Mitte stecken. Ab in den Ofen und auf der mittleren Schiene 10-15 min backen, bis sie eine schöne Bräune haben. Aus dem Ofen holen und abkühlen lassen, dabei härten sie noch etwas aus, bleiben innen aber saftig..

So macht man perfekt Haselnuss-Joghurt-Makronen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!