Bereiten Perfekt Leckere Mozarttaler Plätzchen

Leckere Mozarttaler Plätzchen.

Leckere Mozarttaler Plätzchen allesrezept.de Sie können haben Leckere Mozarttaler Plätzchen mit 6 zutaten und 6 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Leckere Mozarttaler Plätzchen

  1. Du brauchst Mehl.
  2. Bereiten Marzipan Rohmasse.
  3. Du brauchst Zucker.
  4. Bereiten dunkle Kuvertüre.
  5. Bereiten Nussnougat.
  6. Bereiten Gehackte Pistazien.

Leckere Mozarttaler Plätzchen Anleitung

  1. Marzipan grob raspeln oder mit einem Messer kleinhacken..
  2. Das zerkleinerte Marzipan mit dem Mehl, Zucker, Ei, Salz und Butter in eine Schüssel. Zuerst mit dem Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten..
  3. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank geben..
  4. Den Teig nochmals kneten, ausrollen und Kreise ausstechen. Diese bei 175 Grad Ober u. Unterhitze ca. 8 Minuten backen..
  5. Wenn die Plätzchen ausgekühlt sind, die Hälfte mit Nussnougat bestreichen und mit der anderen Hälfte zusammensetzen..
  6. Zum Schluss mit Kuvertüre überziehen und die gehackten Pistazien darüberstreuen..

So macht man einfach und lecker Leckere Mozarttaler Plätzchen. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!