Bereiten Kostlich Kirsch-Pfirsich-Tiramisu

Kirsch-Pfirsich-Tiramisu.

Kirsch-Pfirsich-Tiramisu allesrezept.de Sie können kochen Kirsch-Pfirsich-Tiramisu mit 9 zutaten und 3 schritte. So erreichen Sie es.

Zutaten von Kirsch-Pfirsich-Tiramisu

  1. Bereiten Butterkekse.
  2. Bereiten Mascarpone.
  3. Du brauchst Milch.
  4. Bereiten Quark.
  5. Bereiten Vanillinzucker.
  6. Du brauchst Sauerkirschen.
  7. Du brauchst Pfirsiche.
  8. Du brauchst Zucker.
  9. Bereiten Kakaopulver.

Kirsch-Pfirsich-Tiramisu Schritt für schritt

  1. Mascarpone mit Milch, Zucker, Vanillinzucker und Quark in einer Schüssel mit einem Mixer glatt rühren. Butterkekse in eine rechteckige Auflaufform legen (ich habe immer zwei Kekse übereinander gelegt) und diese mit der Mascarponemasse bedecken..
  2. Die Masse mit Sauerkirschen und Pfirsichen bedecken (die Pfirsiche in dünne Scheiben schneiden). Danach erneut mit Butterkeksen bedecken, diese diesmal vorher in Sauerkirschsaft tränken. Den Rest der Mascarponemasse hinzufügen und erneut mit den Früchten bedecken. Zum Schluss mit Kakaopulver bestäuben..
  3. Das Tiramisu mit Frischhaltefolie abdecken und für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen..

So macht man perfekt Kirsch-Pfirsich-Tiramisu. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!