Kaiserschmarrn Rezepte

Kaiserschmarrn.

Kaiserschmarrn allesrezept.de Sie können kochen Kaiserschmarrn mit 6 zutaten und 5 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Kaiserschmarrn

  1. Du brauchst 10 Eßl. Mehl.
  2. Bereiten etwas Salz.
  3. Du brauchst 8 Eier.
  4. Bereiten etwas Milch.
  5. Bereiten Zitronenschale/Rum als Geschmack.
  6. Du brauchst evtl. Rosinen/Sultaninen.

Kaiserschmarrn Anleitung

  1. Die Eier trennen und aus dem Eiweiß und dem Salz einen Eischnee herstellen. In einer anderen Schüssel die Eigelb mit dem Mehl und der Zitronenschale mischen, etwas Milch dazugeben, damit ein dickflüssiger Teig entsteht. (Mache ich immer mit dem Schneebesen, da wird der Teig schön fluffig).
  2. Den Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben..
  3. Alles in eine große Pfanne mit Butterschmalz geben, etwas braun werden lassen und dann den "großen Pfannkuchen" wenden, entweder im Ganzen oder auch in Viertel. Mit Puderzucker bestäuben und nochmal etwas anbraten, damit der Zucker etwas karamelisiert. Wenn er schön gebräunt ist, mit zwei Gabeln in kleine Stücke teilen. Dann durchziehen lassen..
  4. Falls gewünscht, kann er auch mit Rosinen/Sultaninen zubereitet werden, dafür einfach die Rosinen unter den Teig heben..
  5. Dazu schmeckt Apfelmus..

So macht man einfach Kaiserschmarrn. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!