Lebkuchen aus Kartoffeln Rezepte

Lebkuchen aus Kartoffeln.

Lebkuchen aus Kartoffeln allesrezept.de Sie können kochen Lebkuchen aus Kartoffeln mit 15 zutaten und 6 schritte. So kochen Sie es.

Zutaten von Lebkuchen aus Kartoffeln

  1. Du brauchst 6 Eier.
  2. Du brauchst 250 g Zucker.
  3. Bereiten 250 g Birkenzucker.
  4. Du brauchst 500 g gemahlene Haselnüsse.
  5. Du brauchst 4 TL Zimt.
  6. Du brauchst 2 EL Backkakao.
  7. Du brauchst 1/2 Pck Lebkuchengewürz.
  8. Du brauchst 1/2 TL Kardamom.
  9. Du brauchst 3 Pck Backpulver.
  10. Bereiten 450 g Dinkelmehl.
  11. Du brauchst 100 g Zitronat, gemahlen.
  12. Bereiten 100 g Orangeat, gemahlen.
  13. Du brauchst 650 g gekochte Kartoffeln (Pellkartoffeln).
  14. Bereiten 5 cm Backoblaten.
  15. Bereiten Kuvertüre.

Lebkuchen aus Kartoffeln Schritt für schritt

  1. Pellkartoffeln schälen und reiben oder durch eine Kartoffelpresse drücken..
  2. Ofen auf 200 Grad C vorheizen..
  3. Andere Zutaten dazugeben und richtig verkneten..
  4. Hände leicht anfeuchten und kleine Kugeln formen und auf Oblaten geben und platt drücken..
  5. Die Lebkuchenmännchen bei 200 Grad C ca. 15 min backen..
  6. Abkühlen lassen und mit Kuvertüre dekorieren.

So macht man einfach Lebkuchen aus Kartoffeln. Hoffentlich ist das obige Rezept nützlich und kann von allen Lesern ausprobiert werden, sei es zu Hause oder irgendwo anders.

Viel Glück! und viel spaß beim Kochen mit allesrezept.de!!